Markt Kreuzwertheim

Rathaus Kreuzwertheim.JPG
Kreuzwertheim Schloss
Kreuzwertheim Banner

1.11.2021

Verschärfung der pandemiebedingten Einschränkungen

Aktuell gelten diese Regeln:

  • keine Beschränkung der Personenzahl (max. 7 Passagiere sind möglich)
  • es gilt die 3G-Regel und die Maskenpflicht (FFP2-Masken)
  • die Kontaktdaten & der 3G-Status der Passagiere werden erfasst

1.10.2021

Lockerung der pandemiebedingten Einschränkungen

Aktuell gelten diese Regeln:

  • keine Beschränkung der Personenzahl (max. 7 Passagiere sind möglich)
  • es gilt die 3G-Regel und die Maskenpflicht (OP-Masken)
  • die Kontakte der Passagiere werden erfasst

1.6.2021

Wiederaufnahme des Fahrbetriebs

Wir freuen uns, nach einer längeren Pause wegen der Corona-Pandemie wieder Fahrgäste in unserem Bürgerbus begrüßen zu dürfen.

Ab Dienstag, den 1. Juni 2021 wird wieder gemäß den bekannten Fahrplänen gefahren.

Wegen der Corona-Pandemie müssen wir bestimmte Rahmenbedingungen erfüllen. Diese wurden im Vorfeld mit dem Landratsamt MSP abgestimmt.

Folgendes ist daher immer zu beachten:

•    Fahrer und Fahrgäste müssen beim Ein- und Aussteigen und während der Fahrt einen Mund-/Nasen-Schutz (Typ FFP2 ohne Ventil) tragen.
•    Die Fahrgäste müssen sich vor Fahrtantritt die Hände desinfizieren. Das Desinfektionsmittel wird vom Fahrer bereitgestellt.

Abhängig von der 7-Tage Inzidenz im Main-Spessart-Kreis gilt darüber hinaus:

bei unter 50
•    Keine weitere Einschränkung

bei 50 … 100
•    es können nur 5 Personen aus 2 Haushalten befördert werden; hierbei zählen Getestete, vollständig Geimpfte, Genesene nicht mit (Bescheinigungen bitte vorlegen)
•    Erfassung von Kontaktdaten (Name, Tel.Nr./Adresse, Datum/Zeit)

bei über 100
•    der Busverkehr wird voraussichtlich wieder eingestellt.


1.4.2021

Fahrten zum Impfzentrum Lohr

Personen, die einen Impftermin im Impfzentrum Lohr haben und über keine geeignete Fahrgelegenheit verfügen, können sich mit dem 1. Vorstand Hubert Remelé (Tel. 09342 5659) in Verbindung setzen. Für sie kann dann eine Fahrt organisiert werden.

Berechtigt sind Personen ab 65 Jahre aus Kreuzwertheim (mit Röttbach, Unterwittbach, Wiebelbach), Hasloch (mit Hasselberg) und Schollbrunn mit max. einer Begleitperson aus dem gleichen Haushalt; diese darf jünger als 65 J. sein.

Im Bus gelten die Hygiene-Regeln (Maskenpflicht, Desinfektion, Abstand).


16.12.2020

Busverkehr eingestellt

Wegen der aktuell hohen Infektionszahlen in der Pandemie und der verschärften Ausgangsbeschränkungen wird der Fahrdienst des Bürgerbusses Kreuzwertheim ab 16. 12.2020 bis zum Ende der strikten Maßnahmen (mindestens bis 10.1.2021) eingestellt.

Bei Bedarf kann man sich an die Corona-Nachbarschaftshilfe in Kreuzwertheim Tel. 09342 6585 (Ev. Pfarramt) wenden.


23.9.2020

Um 19.00 Uhr findet die Jahres-Hauptversammlung (Nachholtermin) in der Pizzeria Ragusa in Kreuzwertheim statt.


5.5.2020

Nach einer längeren Pause wegen der Corona-Pandemie kann der Fahrbetrieb jetzt wieder aufgenommen werden. Ab 5. Mai wird nach den bisher gültigen Fahrplänen gefahren. Dabei sind die bekannten Hygieneregeln zu beachten: Mund-/Nasenschutz-Pflicht, Desinfektion der Hände vor dem Zusteigen. Desinfektionsmittel wird bereitgestellt. Zur Sicherstellung des Sicherheitsabstands können leider nur maximal 4 Personen gleichzeitig mitfahren.


18.3.2020

ACHTUNG:

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Krise (Katastrophenfall in Bayern) wird ab sofort der Busverkehr vorübergehend eingestellt.

Die HV wurde ebenfalls abgesagt. Sie wird im Laufes des Jahres nachgeholt. Der Termin  wird rechtzeitig mitgeteilt.

Um 19.00 Uhr findet die Jahres-Hauptversammlung in der Pizzeria Ragusa in Kreuzwertheim statt.  Die Mitglieder wurden bereits schriftlich eingeladen und werden um zahlreiches Erscheinen gebeten.


15.1.2020

Im Rahmen einer Vorstandssitzung wurde das Ehepaar Hilbig aus den Reihen der Bürgerbus-Mitglieder verabschiedet, da sie in diesem Frühjahr Kreuzwertheim verlassen werden. Anita war von Anfang an unsere Fahrdienstleiterin und hat den Fahrbetrieb mit viel Engagement am Laufen gehalten. Harald war einer unserer Fahrer und half besonders bei akutem Bedarf aus. Beiden gebührt unser besonderer Dank.

(Von links die Vorstände Erwin Burk, Cosima Mora; Harald und Anita Hilbig; die Vorstände Hubert Remmelé, Frank Theobald)


1.5.2019

Neue Fahrpläne für den Bürgerbus
Die Streckenführung am Mittwoch und Donnerstag wurde leicht modifiziert. An diesen Tagen werden nun das Wohngebiet "Gemeindedinger" und die Einkaufsmärkte in Kreuzwertheim besser bedient.


13.3.2019

Um 19.00 Uhr findet die Jahres-Hauptversammlung im Gasthaus Franz in Kreuzwertheim statt. Die Mitglieder wurden bereits schriftlich eingeladen und werden um zahlreiches Erscheinen gebeten.


14.3.2018

Um 19.00 Uhr findet die Jahres-Hauptversammlung in der Pizzeria Ragusa in Kreuzwertheim statt. Wie alle 3 Jahre finden wieder Neuwahlen statt. Die Mitglieder wurden bereits schriftlich eingeladen und werden um zahlreiches Erscheinen gebeten.


26.4.2017

Neues Fahrzeug für den Bürgerbus

Das von der Fa. Mobil Sport- und Öffentlichkeitswerbung GmbH im Rahmen eines "Social Sponsorings" bereitgestellte Fahrzeug wurde nun an den Bürgerbusverein ausgeliefert..

 

9.3.2017

Um 19.30 Uhr findet die Jahres-Hauptversammlung in der Pizzeria Ragusa in Kreuzwertheim statt. Die Mitglieder wurden bereits schriftlich eingeladen und werden um zahlreiches Erscheinen gebeten.

 

1.11.2016

Neue Fahrpläne für den Bürgerbus
Seit 16 Monaten fährt der Bürgerbus regelmäßig einen Linienverkehr in und um Kreuzwertheim herum. Etwa 290 Fahrten wurden in dieser Zeit durchgeführt und eine Strecke von ca. 16.000 km zurückgelegt.

Aufgrund der gesammelten Erfahrungen wurden jetzt kleinere Anpassungen bei den Fahrplänen nötig.

Am umfangreichsten ist die Änderung dienstags für Kreuzwertheim u. Ortsteile. Die bisherigen zwei Linien werden zu einer zusammengefasst, in der nacheinander die Ortsteile, der Gemeindedinger und der Altort bedient werden.

Die neuen Pläne sind ab der Woche 15.11. bis 18.11.2016 gültig.

Sie werden in der November-Ausgabe der Mitteilungsblätter für Kreuzwewrtheim, Hasloch und Schollbrunn veröffentlicht. Darüber hinaus liegen sie in den Rathäusern der VGem und bei Ärzten, der Apotheke und den Banken in Kreuzwertheim aus. Natürlich sind sie auch hier einzusehen.

 

8.10.2016

Neues Fahrzeug für den Bürgerbus
Das vom Kindergartenverein in Röttbach übernommene Fahrzeug wird jetzt 5 Jahre alt. Es wurde ursprünglich für den Transport von Kindergartenkindern angeschafft. Zur Erfüllung der aktuellen Anforderungen beim Transport von Senioren soll nun ein neuer Bus erworben werden.

Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten wir mit der Fa. Mobil Sport- und Öffentlichkeitswerbung GmbH zusammen. Im Rahmen eines "Social Sponsorings" werden aktuell mögliche Werbepartner angesprochen, die durch Buchung von Werbefläche den Kauf eines Fahrzeugs finanzieren.

 

19.6.2016

Ab dem 8.7.2016 wird freitags als "Sommerangebot" eine große Linie gefahren. Sie führt von Schollbrunn über Hasselberg, Hasloch, Röttbach, Kreuzwertheim nach Wertheim und zurück.

Die Fahrpläne liegen der Juli-Ausgabe des Mitteilungsblatts von Kreuzwertheim, Hasloch und Schollbrunn bei. Sie stehen auch hier zur Verfügung.

 

1.5.2016

Das eingesetzte Fahrzeug wird jetzt nur noch vom Bürgerbus-Verein alleine genutzt. Die Schlüsselübergabe erfolgte zum 1.Mai. Wir bedanken uns beim Kindergartenverien St. Josef und seinem Vorsitzenden Felix Geppert für die gute Zusammenarbeit.

 

29.2.2016

Um 19.30 Uhr findet die Jahres-Hauptversammlung im  Landgasthof Franz in Kreuzwertheim statt. Die Mitglieder wurden bereits schriftlich eingeladen und werden um zahlreiches Erscheinen gebeten.

 

5.8.2015

Ab dem 12.8.2015 wird mittwochs auch Schollbrunn angefahren.

Haltestellen sind:

  • Friedhof (Friedhofstraße/Hofwiesenstraße)
  • "Gasthaus Grüner Baum"
  • "Gasthaus Zur Sonne"

Die Fahrpläne liegen der August-Ausgabe des Mitteilungsblatts von Schollbrunn bei. Sie stehen auch hier zur Verfügung.

 

3.7.2015

Am 2. Juli 2015 hat der Bürgerbus Kreuzwertheim seinen regulären Fahrbetrieb aufgenommen. Von Bürgermeister Klaus Thoma wurde er zu seiner ersten Fahrt nach Hasloch verabschiedet. Mit an Bord waren unser Fahrer Peter Merkert und unsere Fahrdienstleiterin Anita Hilbig.


Bürgermeister Thoma im Bürgerbus   Peter Merkert als ehrenamtlicher Fahrer im Bürgerbus   'Fahrdienstleiterin Anita Hilbig im Bürgerbus     

Um 19.00 Uhr findet die Jahres-Hauptversammlung in der Pizzeria Ragusa in Kreuzwertheim statt.